Corona-Maßnahmen – Bayerische Staatsregierung untersagt Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmer

Die Gesundheitsbehörden in Bayern haben 58 weitere Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt. Die Auswirkungen der Krankheit machen sich überall bemerkbar – vor allem auch in der Wirtschaft. Das Hotel- und Gaststätten Gewerbe kämpft mit massiven Umsatzrückgängen und fordert nun ein schnelles Handeln von der Politik.