Coronaausbruch in den Bergen: Neue Mutation in Garmisch-Partenkirchen entdeckt!

Aufregung in Garmisch-Partenkirchen. Im dortigen Klinikum ist eine neue Mutation des Coronavirus entdeckt worden. Labormitarbeiter hatten bei Corona-Abstrichen die Unregelmäßigkeiten mit Hilfe eines speziellen Laborgeräts festgestellt. Hinweise darauf, dass die neue Virus-Variante ansteckender oder gefährlicher sei, gibt es bislang aber nicht.