Crashed Ice – Pech für Ex-Champion Martin Niefnecker aus Garmisch-Partenkirchen beim Auftakt St. Paul vor 140 000 Zuschauern

Zum Auftakt der 15. Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft im amerikanischen St. Paul kamen 140 000 Zuschauer.
Die Besten 180 Fahrerinnen und Fahrer aus 24 Ländern hatten sich für den Wettbewerb qualifiziert.
Für Ex-Weltmeister Martin Niefnecker aus Garmisch-Partenkirchen verlief der Start in die Crashed Ice-Saison enttäuschend.
Über den Crashed Ice-Auftakt und das Abschneiden der deutschen berichtet Daniel Stock.