CSU: Kein endgültiger Verzicht auf Baurecht für 3. Startbahn

Die Dritte Startbahn am Münchner Flughafen bleibt eines der großen politischen Streitthemen in der Stadt.

CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer hat sich kürzlich bei einer Ortsbesichtigung im Erdinger Moos mit Bürgern getroffen,  die gegen das Großprojekt sind.

Die gewonnen Erkenntnisse sollten in die Meinungsbildung einfließen, dennoch schloss Kreuzer einen Verzicht auf das Baurecht aus.

Timo Miechielsen hat heute nachgefragt, wie weit die Pläne rund um die dritte Startbahn vorangeschritten sind.