CSU und Freie Wähler schränken Rederecht ein

CSU und Freie Wähler haben mit einer Reform die Rederechte der Fraktionen im Landtag eingeschränkt.

Zwischenbemerkungen zu Redebeiträgen anderer Fraktionen dürfen künftig nur noch eine Minute lang sein.

Bislang waren es zwei Minuten.