CSU will Sperrzone für kriminelle Bettler ausweiten

Die Sperrzone für Bettler in München soll ausgeweitet werden.
Die CSU im Rathaus hat einen entsprechenden Antrag gestellt, der auch organisierten Bettelbanden das Leben schwerer machen soll.
Grund sind die wachsenden Beschwerden von Bürgern, die sich durch die immer größer werdende Zahl von Bettlern belästigt fühlen.
Maximilian Kettenbach berichtet.