Das ist das neue Satellitentermial am Münchner Flughafen

Der Countdown zur Eröffnung des neuen Satellitenterminals am Münchner Flughafenläuft – bereits im April soll das Gebäude in Betrieb genommen werden.

Um einen möglichst reibungslosen Start des Satelliten zu ermöglichen werden derzeit alle Systeme und Prozesse genauestens überprüft.

Mit Hilfe von 2.800 Probepassagieren wird dafür an 20 Tagen die Fluggastabfertigung durchgespielt.

Timo Miechielsen und Maximilian Kettenbach haben den Probebetrieb heute begleitet.