Das Jahr des Pferdes

Seit 31. Januar ist Jahr des Pferdes. Das ist erst einmal so leicht dahin gesagt. Aber Christopher Griebel unser Hundeflüsterer wollte das schon ganz genau wissen. Wie stecken das die vielen tausend Münchner Zamperl weg? Geht an diesen armen kleinen Vierbeinern diese brutale Zurücksetzung spurenlos vorbei? Alles wichtige Fragen, denen er am Isarufer auf den Grund gegangen ist.