Das Münchner Bahnhofsviertel soll schöner werden

Über 60 Prozent aller Münchner Hotels stehen im südlichen Bahnhofsviertel – nur Wohnraum gibt es bis jetzt wenig. Dies soll sich zukünftig ändern. Der Verein „Südliches Bahnhofsviertel“ und das Münchner Referat für Stadtplanung und Bauordnung wollen dem Viertel „neues Leben“ einhauchen.

Rico Güttich hat sich die Pläne angehört.