Das neue Lenbachhaus

Endlich ist es wiedereröffnet: Das Lenbachhaus erstrahlt nach vierjähriger Bauzeit in neuem Glanz. Die Sammlung der Künstlergruppe Blauer Reiter und die Münchner Kunst des 19. Jahrhunderts, sind nur zwei der Schwerpunkte der Städtischen Sammlung, die jetzt neu geordnet im neuen Anbau und der sanierten Villa Franz von Lenbachs wieder zu sehen sind. Jörg van Hooven hat gemeinsam mit Oberbürgermeister Christian Ude und dem Direktor der Sammlung Helmut Friedel einen ersten Rundgang durch die neugestalteten Räume gemacht.