Denkmalpreis – HYPO-Kulturstiftung fördert zum 30. Mal private Denkmalpflege in Bayern

Zum 30. Mal hat die HYPO-Kulturstiftung das Engagement von Eigentümern in der privaten Denkmalpflege in Bayern gefördert.
Für den Denkmalpreis 2015 wurden zwei Hauptpreisträger ausgewählt und fünf weitere Anerkennungen ausgesprochen.
Damit verbunden ist ein Preisgeld von 20 000 Euro bzw. 7000 Euro.
Daniel Stock war bei der feierlichen Preisverleihung im HVB-Forum dabei.