Der Efeukugelkäfer

Er ist nur einen knappen Millimeter groß, schwarz, also äußerst unscheinbar,  und dennoch hätte der kleine Käfer beinahe den ganzen alten südlichen Friedhof verwüstet. Der Cliostetus Arcuatus ist nämlich ein Raubinsekt und ernährt sich ausschließlich von der Efeublattlaus. Deshalb wurde über Jahrzehnte der Efeu nicht mehr zurück geschnitten, der dann fortan die Grabsteine überwucherte. Wir haben den kleinen Käfer auf einem Stadtrundgang entdeckt und erzählen die Geschichte von den Olympischen Sommerspielen 1972, einer biologischen Kartierung städtischer Grünanlagen und vielen, vielen, kaputten Grabdenkmälern.