Der Hecht, der Fisch des Jahres

Der Hecht (Esox lucius) ist ein Raubfisch. Er ist in brack- und süßwasserführenden Gewässern der nördlichen Hemisphäre weit verbreitet und wird deshalb im Freifang oft als Speisefisch genutzt. Er lässt sich nämlich wegen seiner Aggressivität nur schwer züchten. In Deutschland wurde er zum Fisch des Jahres 2016 gewählt. Wir haben uns mit den Spezialisten des Landesfischereiverbandes über diese Auswahl unterhalten.