DGB Rentenreport 2020

Der Blick auf den Rentenbescheid sorgt bei vielen Münchnerinnen und Münchnern für ein beklemmendes Gefühl. Alleine die gesetzliche Rente reicht oft hinten und vorne nicht aus, um die Lebenshaltungskosten abzudecken. So ist laut dem aktuellen Rentenreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes jede vierte Frau in Bayern von Altersarmut betroffen und das nicht genug, die Corona-Krise führt nochmals zu einer deutlichen Verschärfung. Ein Stimmungsbild aus der Stadt.