Die ADAC-Stauflieger

Am Mittwoch haben die Schulferien in Bayern begonnen.

Die Autobahnen rund um München und nach Süden werden dann gewöhnlich zum Nadelöhr:

Tausende Urlauber sind dann mit ihren Familien auf den Straßen in Richtung Österreich und Italien unterwegs.

Um die Autofahrer optimal über Staus und Unfälle informieren zu können, sind in den Sommermonaten die ADAC-Stauflieger in der Luft.

Christina Graf und Christian Adamczyk haben das fliegende Auge das ADAC begleitet.