Die bayerische Polizei sucht Verstärkung

„Mit Sicherheit anders“ – mit diesem Slogan wirbt die bayerische Polizei ab sofort für Nachwuchs. Mit Kinospots und Werbeplakaten sollen Jugendliche auf die Vielseitigkeit des Polizeiberufs aufmerksam gemacht werden. Aufgrund von anstehenden Pensionierungen geburtenstarker Jahrgänge sollen bis zum Jahr 2025 10.000 Polizisten neu eingestellt werden. Eine Million Euro lässt sich das Innenministerium diese Werbekampagne kosten.
Herzstück der Kampage ist die Plattform www.mit-sicherheit-anders.de Hier ist sogar eine Online-Bewerbung möglich.

Bewerber die das Auswahlverfahren bewältig haben, werden unter anderem am größten Ausbildungsstandort der bayerischen Polizei in Sulzbach-Rosenberg ausgebildet. Je nach Schulbildung für die zweite Qualifikationsebene oder für die dritte QE.

Ein Mal bei der Polizei genommen, gibt es für den Aufstieg auf der Karriereleiter das „Aus- und Fortbildungsinstitut der bayerischen Polizei“ in Ainring.