Die Rechtshilfe des H-Teams für Arme feiert Jubiläum

Seit 2010 bietet das H-TEAM kostenlose Rechtsberatung für arme Menschen in München an. Jetzt, fünf Jahre später, wurde bereits der 2000. Klient gezählt. Durch das Engagement des H-Teams und die unentgeltliche Arbeit sollen auch ärmere Menschen die Möglichkeit bekommen, in ungeklärten Rechtsfragen von fachkundigen Anwälten unterstützt zu werden. Dabei geht es oft um Fragen zum Arbeits-, Sozial- und Mietrecht. Ein Bericht von Simon Götz.

 

Weitere Informationen finden sie auch unter www.h-team-ev.de