Die Stadt bietet Touristen Führungen durch das Rathaus an

6,3 Millionen internationale Gäste zog es im vergangenen Jahr in die Landeshauptstadt.
Viele von Ihnen besichtigen u .a. das Münchner Rathaus.
Etliche Treppen, Türen und Zimmer  machen es den Touristen nicht gerade einfach das verwinkelte Gebäude zu erkunden und so kommt es immer wieder einmal vor, dass eine Besuchergruppe aus Versehen in eine Sitzung hineinplatzt.

Die Stadt will nun Führungen durchs Rathaus anbieten, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

Rico Güttich berichtet.