Die Stadtwerke München sind Vorreiter beim Klima- und Umweltschutz

Ab September wird der höchste 175 Meter hohe Kamin nach und nach verschwinden – hier werden zukünftig auch Geothermie genutzt und Fernkälte erzeugt.

Das HKW Süd wandelt sich zum umfassenden „Energiestandort Süd“.