Dieter Reiter nimmt Unterschriftensammlung entgegen

Die Schüler vom Lukas-Gymnasium München möchten dem Leiden der Flüchtlinge nicht länger tatenlos zusehen. Die Not der in Seenot befindlichen Menschen auf dem Mittelmehr ist ein globales Thema. Tausende Menschen treiben in den offenen Fluten. Ein kontrolliertes Massensterben, dem Einhalt geboten werden muss. Mit einer Unterschriftensammlung für eine rasche und unbürokratische Rettung der Flüchtlinge schaffen es die Schüler regional bis ganz nach oben.