Dietmar Müller-Elmau – Schlossbesitzer

„Ich mag Menschen, die eigensinnig sind!“ – Jörg van Hooven zu Besuch bei Dietmar Müller-Elmau:
100 Jahre Baugeschichte – Dietmar Müller-Elmau ist mit Leib und Seele Hotelier und „Schlossherr“ im Schloss Elmau. Der sechsfache Vater blickt auf einen abwechslungsreichen Lebenslauf zurück, bevor er sich dem Erbe seines Vaters widmet, dem Tagungsort des G-7-Gipfels. Nach einem Brand ließ er die Anwesen
renovieren und neu errichten.
„Man versucht, die Zeit anzuhalten, obwohl es sinnlos ist“, lautet eines seiner Lebensmottos.
Mit Jörg van Hooven spricht mit Müller-Elmau u.a. über seine Kindheit im elterlichen Hotel, seine Pläne und den Ansporn, immer wieder Neues
zu erschaffen und Ideen zu kreieren.