Digitalisierung und Sport – so geht´s!

Der Lockdown ist erstmal bis zum 28. März verlängert worden. Für den Breitensport heißt das also auch erstmal weiterhin zuhause trainieren. Aber darin sind wir ja mittlerweile Profis. Inwiefern hilft uns aber die Digitalisierung dabei in den eigenen vier Wänden fit zu sein? Markos Kerns Idee: Sportspiele an eine Wand projizieren und so spielerisch zum Sport animieren.