EHC Red Bull München zum Champions-Hockey-League-Finale abgereist

Die Eishockey-Cracks des EHC Red Bull München bestreiten am Dienstag, den 5. Februar, das Endspiel in der Champions Hockey League – CHL. Im schwedischen Göteborg treffen die Münchner auf die Heimmannschaft, die Frölunda Indians, die die CHL bereits zwei Mal gewonnen haben.