Ein Stückweit Normalität – Die Malteser Tagesstätte für Demenzkranke

In Deutschland leben zur Zeit fast 1,6 Millionen Demenzkranke. Jahr für Jahr treten 300.000 Neuerkrankungen auf. Die Malteser Tagesstätte für Menschen in der Frühphase der Demenz hilft den Patienten in der schwierigen Situation und gibt ihnen ein Stück Normalität zurück. Angelica Suri war vor Ort und hat die Helfer begleitet.