Einbruch am Moosacher Gymnasium: Unterricht fällt aus

Die Schüler des Gymnasiums in Moosach hatten heute überraschend schulfrei.
Der Grund dafür ist allerdings alles andere als erfreulich:

In der Nacht auf Dienstag war ins Schulgebäude eingebrochen worden.

Weil die Polizei die Schule für die Spurensicherung abgeriegelt hat, fiel der Unterricht für rund 1000 Jungen und Mädchen aus.

Johanna Nagel und Mirnesa Cakor mit dieser und weiteren aktuellen Polizeimeldungen.