Einbrüche in Fahrschulen geklärt

Gleich zwei Münchner Fahrschulautos sind Anfang August 2015 in Niederösterreich kurz nacheinander in einen Straßengraben gefahren. Dadurch erst wurde bekannt, dass die Fahrzeuge kurz zuvor in München-Trudering gestohlen wurden. Die folgenden Ermittlungen führten dann zu weiteren Einbrüchen, die auf das Konto einer Bande von sechs Rumänen und einem Ungarn gehen.