Einbrüche in Kirchen in Bayern – 1.000 Euro Belohnung

Das Landeskriminalamt in München ermittelt in einer Serie von Kircheneinbrüchen. In Stammbach, Forchheim und Krummennaab erbeuteten die Täter sakrale Gegenstände wie Hostienschalen und Kelche. Aber auch einen 77 Kilogramm schweren Tresor.