Ende der Traumhochzeit: Rot-Grün im Stadtrat ist vorbei!

Die Silberhochzeit haben SPD und Grüne knapp verpasst: nach 24 Jahren gemeinsamer Zwangsehe nun also die Scheidung.
Gekriselt hatte es in diesem Bündnis in den vergangenen Monaten immer wieder Mal: konnte man die Wogen stets glätten ist jetzt aber endgültig Schluss.
Was bleibt ist ein offenbar neues Traumpaar bestehend aus Sozialdemokraten und Christsozialen – und auf der anderen Seite stehen nun mehr als enttäuschte Grüne, die eifersüchtig und wütend verlassen im Regen stehen.

Christian Adamczyk und Ricco Güttich berichten.