Energiewende – Bayerns neuer Strommix soll es richten

In drei Jahren will Deutschland aus der Atomenergie aussteigen. In zehn Jahren sollen Kohlekraftwerke stillgelegt werden. Eine der wichtigsten Fragen dabei ist, wie man den in Norddeutschland erzeugten Ökostrom in den Süden bringt. Die geplanten Stromtrasse sorgen seit Jahren für großen Protest. Auch neue Windräder sind in Bayern tabu. Die Lösung soll nun ein Mix mit vielen Kompromissen liefern. Ein Bericht von Katharina Pfadenhauer.