Essen und Trinken auf Kosten der Stadt München: Gutscheine um Gastronomie zu beleben!

Es ist eine Idee der Rathaus-CSU in München. Um die Gastronomie in der bayerischen Landeshauptstadt zu unterstützen fordern die Christsozialen Gutscheine für die Münchnerinnen und Münchner. 25 Euro für den Singlhaushalt, 50 Euro für Mehrpersonenhaushalte. Essen und Trinken also für lau. In Zeiten einer angespannten Haushaltslage ein durchaus gewagtes Unternehmen.