Evakuierung: Explosionsgefahr an Schule in Moosach

Polizei und Feuerwehr mussten die Schulen an der Gerastraße am Mittwoch Morgen wegen Explosionsgefahr evakuieren.
Noch vor Schulbeginn hatte eine Lehrerin einen undichten Behälter mit Flüssigkeit im Chemiesaal entdeckt.
Die Chemielehrerin vermutete, dass der Inhalt explosiv sein könnte – was zu einem Großeinsatz in dem Schulkomplex mit Realschule und Gymnasium führte.
Maximilian Kettenbach und Christian Adamczyk berichten.