Exotikatessen: Pomeloperlensalat mit Claudia Koreck

Leichte Kost aus Fernost – Exotikatessen

 

Claudia Koreck ist die erfolgreichste Singer/Songwriterin aus Bayern. Sie ist als Ehefrau und 2fache Mama sehr zur Freude ihrer Familie aber auch eine leidenschaftliche Köchin. Derzeit arbeitet die „Clautschi“ an einem Kinderalbum, hat für uns aber die Zeit, um zusammen mit Joseph Peter vom Mangostin „Yum Som O“, also einen Pomeloperlensalat mit Garnelen zuzubereiten.

 

 

Zutaten (für 2 Personen):

1 Stück                        Pomelo, halbiert, Fruchtsegmente ausgelöst und in feine                                          Perlen gezupft

60 gr                           Garnelen, ohne Schale, geputzt, gegart und halbiert

1 Stück                        große Schalotte, in Streifen geschnitten

2 EL                             geröstete Kokosstifte

½ Stück                      große, rote Chilischote in Streifen

2 EL                             Tamarindenpulpe oder

4 EL                             Tamarindensaft

2 EL                             Fischsauce

1 EL                              verflüssigter Palmzucker

2 Stück                        Kaffir Limettenblätter in feinen Streifen

1 Stück                        Limette, davon der Saft

 

Zubereitung:

  1. Die beiden Pomelohälften innen sauber mit einem Löffel ausschaben, am Boden mit einem Messer begradigen und beiseite stellen.
  2. Alle Zutaten mit der Hälfte der Pomeloperlen vermengen und in die beiden Schalenhälften füllen.
  3. Die restlichen Pomeloperlen obenauf geben, bzw. auf dem Boden des Anrichtegeschirrs dekorativ verteilen.
  4. Den Salat oben mit Minze bzw. Chilistreifen dekorieren.