Extremsport – Klippenspringer machen Halt in Bosnien und Herzegowina

Wagemutig in die Tiefe stürzen – Am Wochenende war es wieder so weit. In Bosnien und Herzegowina haben sich die weltbesten Klippenspringer in die Tiefe gestürzt – Beim Red Bull Cliff Diving Contest war auch wieder die Münchnerin Iris Schmidbauer dabei.