Fachkräftemangel: Jetzt sollen Flüchtlinge ausgebildet werden!

2014 war laut IHK ein Rekordjahr.

Nie zuvor gab es so viele sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer.

Im Vergleich zu 2013 wurden rund 110 000 Personen mehr eingestellt.

Und: Über alle Berufsgruppen hinweg werden der bayerischen Wirtschaft insgesamt 132 000 Fachkräfte fehlen.

Vor allem in technischen Berufen herrscht ein massiver Mangel.

Markus Stampfl hat die Situation in einem Unternehmen in Gräfelfing betrachtet.

Dort werden nun auch Flüchtlinge in die Ausbildung einbezogen.