„Falscher Polizist“ – LKA überführt drei Trickbetrüger in München

„Liebe Oma, ich brauche Geld“ – es ist eine bekannte Masche: Der vermeintliche Enkel am Telefon nutzt die Gutmütigkeit seines Opfers und erbeutet Bares. Allein im vergangenen Jahr wurden in München mit Hilfe solcher oder ähnlicher Betrügereien rund drei Millionen Euro erbeutet. Inzwischen geben sich die Anrufer immer öfter auch als falsche Polizisten aus. Genau das ist nun einer 88-jährigen Münchnerin passiert. Katharina Pfadenhauer und Vanessa Schösser berichten.