Feinkost-Gastronom Gerd Käfer ist tot

Seine letzte große Party, wie Gerd Käfer es immer nannte als er zu Lebzeiten über seine Beerdigung sprach, hatte der Münchner Star-Gastronom schon frühzeitig geplant, ja sogar seinen Grabstein ausgesucht: offenbar wollte er auf Nummer sicher gehen.

Nun wird also die letzte Party steigen.

München trauert um Gerd Käfer – Samstagfrüh erlag der Feinkostkönig und Wiesn-Wirt in seiner Wohnung in Bogenhausen seinem langen Krebsleiden.