Fliegerbomben halten Feuerwehr in Atem, nach Schwabing auch in Freimann alles gut verlaufen

Um 11.21 Uhr war sie entschärft – die Fliegerbombe, die Bauarbeiter in Freimann gefunden hatten. Es war die zweite Fliegerbombenentschärfung innerhalb von 15 Stunden in München. Am Dienstagmittag wurde eine Fliegerbombe in Schwabing entdeckt, die noch am gleichen Abend unschädlich gemacht wurde. Katharina Pfadenhauer berichtet.