Florian Christl mit seinem Debütalbum „Inspiration“

Pianist und Komponist Florian Christl, der nie Musiktheorie oder ähnliches studiert hat arbeitet als Werkstudent bei einem Musiklabel, dort wird die Klassikabteilung auf ihn aufmerksam und nimmt den jungen Mann einfach unter Vertrag. Herausgekommen ist das Album „Inspiration“. Wir haben den Wahl-Münchner getroffen.