Flüchtlinge: „München ist bunt“ will gegen Pegida-Demo protestieren

Das Bündnis „München ist bunt“ ruft zum Protest gegen Pegida auf.

In der Flüchtlingsunterkunft Bayernkaserne gibt es am Samstag ein großes Sommerfest für die Asylsuchenden –mit Musik, Kinderprogramm und kulturellem Austausch.

Nur ein paar hundert Meter weiter ist das Ankunftszentrum für Flüchtlinge und dort möchte die Pegida am Samstag protestieren.

Das Bündnis „München ist bunt“ hofft nun auf viele Bürger, die sich den Pegida-Demonstranten entgegenstellen und die Flüchtlinge unterstützten.

Weitere Infos hier.