Flüchtlingsgipfel – SPD-Stadtspitze und die Regierung von Oberbayern laden zum Gespräch ins Kesselhaus

Der Zustrom an Flüchtlingen in die Landeshauptstadt reißt nicht ab.

Pro Tag erreichen durchschnittlich 200 Menschen die Münchner Erstaufnahmeeinrichtung.

Nachdem in der vergangenen Woche die CSU-Staatsregierung eine Informationsveranstaltung zum Thema angesetzt hat, lud gestern Abend die SPD-Stadtspitze und die Regierung von Oberbayern zum Gespräch ins Kesselhaus ein.

Rico Güttich war dabei