Flüchtlingspolitik: Bayerische SPD mit gemeinsamen Konzept

Die Große Koalition ist sich im Grundsatz darüber einig geworden, dass an den deutschen Grenzgebieten sogenannte Transitzonen entstehen sollen, um besonders Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsstaaten möglichst schnell wieder in ihre Heimat zurückschicken zu können. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei einem Besuch in Sachsen. In München fand heute unterdessen ein großer Kommunalgipfel der Bayern-SPD zur Flüchtlingskrise statt.

Mit dabei viele Bürgermeister aus dem ganzen Freistaat und Rico Güttich.