Fluere! Alles fließt zwischen Werden, Sein und Vergehen!

„Bank Verbindung“, „Lehnen aus Licht“, und „Verfallen“.

Der Lauf des Lebens in voyeuristischer, experimenteller und empathischer Sicht.

In der Passinger Kulturfabrik ist, in der Ausstellung „Fluere“, der Zeitbegriff auf ganz unterschiedliche Art und Weise ver- und erarbeitet.

Michael Koch und Markus Stampfl gewähren einen Einblick in die Geheimnisse dahinter.