Tierschutz in München: Verbandsklagerecht

Behörden, Gerichte und Staatsanwaltschaften sind aufgrund der bestehenden Tierschutzgesetze sowie der Verankerung des Tierschutzes in der Bayerischen Verfassung und im Grundgesetz zwar verpflichtet die Rechte der Tiere zu wahren. Aber das Vorgehen von Behörden ist bislang für Tierschutzorganisationen weder überprüfbar,
noch juristisch zu beeinflussen. Das Verbandsklagerecht, das Naturschutzverbänden längst zugestanden ist, kann Abhilfe schaffen.