Freie Wähler fordern Ausbau des Mittleren Rings

Es ist ein altes Lied für die Münchner Autofahrer – täglich gibt es vor allem zu den Stoßzeiten im Berufsverkehr Stau und Behinderungen auf dem Mittleren Ring.

Auch die Anwohner leiden unter Feinstaub, Lärm und Abgasen die von den Staus verursacht werden.

Die Freien Wähler haben jetzt eine erweiterte Studie zum kreuzungsfreien Ausbau des Mittleren Rings vorgelegt.

Wie der Verkehr entzerrt werden soll, weiß Timo Miechielsen.