Frühe Bescherung: Münchner Malteser bekommen neuen Einsatzwagen

Der Malteser-Hilfsdienst darf sich pünktlich zum Weihnachtsfest über einen neuen fahrbaren Untersatz freuen. Der neue Einsatzwagen soll eilige Arzneimittel, Blutkonserven oder medizinische Gerätschaften transportieren. Den Schlüssel zum neuen Flagschiff der Malteser nahm die Münchner Diazösenleiterin Stehpanie Freifrau von Freyberg persönlich entgegen. Simon Götz und Marco Gundel waren bei der Fahrzeugübergabe in der BMW-World dabei.