FuckUp Night: Lass uns übers Scheitern sprechen!

Ein Studienabbruch, eine geschiedene Ehe oder eine falsche Entscheidung – das alles sind Geschichten vom Scheitern. Die erzählt man natürlich weniger gerne, vor allem nicht fremden Menschen. Doch bei der Münchner „FuckUp-Night“ geht es genau darum. Fremden Menschen seine persönliche Geschichte vom Scheitern zu erzählen. Zweimal im Monat treffen sich dazu vor allem junge Münchner im Provisorium in der Lindwurmstraße.