Gaming Disorder – Wenn das Computerspielen zur Sucht wird

Die Gefahren bei Computerspielen lauern oft nicht nur in der virtuellen, sondern auch in der realen Welt. Nämlich dann, wenn das Spielen für die Kinder zur Sucht wird. Exzessives Computer- oder Videospielen wurde von der Weltgesundheitsorganisation mittlerweile offiziell als Krankheitsbild anerkannt. Doch welche Warnsignale gibt es? Wohin kann ich mal als Eltern wenden und welche Vorsorgemaßnahmen können Eltern treffen? Fragen, die wir im Gespräch mit Niels Pruin, Suchttherapeut und Experte auf für das Fachgebiet Medien- und Internetsucht, klären.