Gans to go – Wenn das Weihnachtsmenü vom Restaurant nach Hause kommt.

Ob drei-Gang-Menü oder Gänsebraten – für die Festtage haben sich die Münchner Gastronomen einiges überlegt. Da ihre Lokale Corona-bedingt geschlossen sind, bieten viele Wirte ihre Speisen zum Abholen an oder liefern sie auch ofenfrisch direkt nach Hause. Das Angebot ist vielfältig – und macht daheim wenig Arbeit. Einfach die Vakuumbeutel erhitzen oder den Bräter in den Ofen schieben – heuer muss niemand ewig in der Küche stehen und butzeln, während der Rest der Familie selig die Geschenke auspackt.

Veronika Eck und Vanessa Schösser haben mal nachgefragt, was so auf die Teller kommt.