Gewagt! Villa Stuck stellt Ausstellungsprogramm 2016 vor!

 

Traumvilla am Isarhochufer zu verkaufen:

Wohnfläche: 300 qm, Grundstücksfläche 1000 qm, Baujahr 1897/98

Kostenpunkt: 200 Millionen Euro

Gemeint ist die Villa Stuck, die Jugendliche derzeit bei aktuellen Führungen im Künstlerhaus anbieten.

Die Jahrespressekonferenz mit der Vorstellung des Ausstellungsprogramms 2016 haben Kulturreferent Hans-Georg Küppers und Museumsdirektor Michael Buhrs dann doch lieber selber präsentiert.

Markus Stampfl war dabei.