Gloria von Thurn und Taxis

Gloria von Thurn und Taxis, die am liebsten mit ‚Durchlaucht‘ angesprochen wird, berichtet während eines frühsommerlichen Spaziergangs durch den Hofgarten mit ‚münchen.tv‘-Chefredakteur Jörg van Hooven über ihr Leben auf dem Schloss in Regensburg, das Kennenlernen ihres Mannes, die ehemals drohende Insolvenz und den Stand der Vorbereitungen für das
alljährliche Schlossfestival. Das musikalische Großereignis soll Interessierten
die Schwellenangst vor zu viel Hochkultur nehmen und alle Geschmäcker ansprechen.
Außerdem spricht die Fürstin über Benimmseminare, internationale Etikette, Religion und die Geheimnisse ihrer Regensburger Residenz.